Tibialis Maschine

1.799,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • GINT-GW
  • Für die Zehen-, Fuß-, Wadenbein- und Schienbeinmuskulatur
Tibialis Maschine / Machine Die Tibialis Machine ist ideal für Sportarten, wo die Fußgelenke... mehr
Produktinformationen "Tibialis Maschine"

Tibialis Maschine / Machine

Die Tibialis Machine ist ideal für Sportarten, wo die Fußgelenke besonders gefordert werden - sei es beim Handball, Fußball, Basketball, in der Leichtathletik, Tennis, beim Turnen, Tanzsport, Ballett oder beim Wandern. Stabilisieren Sie Ihr Fußgelenk und verbessern Sie die Haltung und Mobilität des Fußes. Das Trainingsgerät ist eine Innovation um die Zehen-, Fuß- und Unterschenkelmuskulatur zu reaktivieren und zu kräftigen. Das Fußgelenk wird enorm stabilisiert, dass Anheben des Fußes verbessert, dem Supinationstrauma (Umknicken), Peroneusparese, Steppergang, Schienbeinkantensyndrom (Shin-Splints), Fußfehlstellungen und der Spitzfußstellung kann entgegen gewirkt werden. Es kann vielseitig und hilfreich sein, für Hobby- und Leistungssportler.

Als Trainingsgerät eine gute Wahl: Z. B. für Frauen, die gerne High-Heels / Pumps tragen. Stellen Sie die Muskelbalance her und schaffen Sie einen Ausgleich zur Spitzfußstellung. Es ist ein optimales Fußtrainingsgerät für schöne gesunde Füße, für bequemes Stehen, für beschwerdefreies Gehen und Laufen, für Spaß an Bewegung.

Vielseitige Einsatzgebiete:

In der Physiotherapie, in Reha-Zentren, in Kurbetriebe, in Fitnessstudios, in Sportvereine, im Privatbereich, in Seniorenwohnanlagen.

Für Hobby- und Leistungssportler, wie z. B. Fußballer um die Schusskraft zu verbessern.

Für Sportarten mit hoher Gefährdung zum Supinationstrauma (Umknicken des Fußgelenkes) Handball, Fußball, Basketball, 
Leichtathletik, Tennis, Turnen, Tanzsport, Ballett, Wandern

Für Kinder und Erwachsene, um das tragen von Einlagen entgegen zu wirken.

Einsatzmöglichkeiten:

Zur Kräftigung und Koordinationsverbesserung der Zehen-, Fuß-, Wadenbein- und Schienbeinmuskulatur

Vor/nach Bandscheibenoperation, beim Steppergang, bei Peroneusparese (Fußheberschwäche)

Zur Verbesserung der Standfestigkeit, des Einbeinstandes

Zur Verbesserung der Schusskraft aus dem Fußgelenk, z. B. bei Fußballern

Zur Stabilisation des Fußgelenkes

Zur Stabilisation des ganzen Fußes

Bei Fußdeformitäten (Spreiz- Senk- Plattfuß)

Um das tragen von Einlagen entgegen zu wirken

Zur Aktivierung der Muskel- Venenpumpe, bei Ödemen, müden schweren Beinen, nach Gelenk- und Knochenbrüchen (Frakturen)

Wenn jede Teppichkante zur Stolperfalle wird

Zur Sturzprävention im Alter, Sturzprophylaxe

Zur Verbesserung der Reflexaktivität

Zur Stabilisation und Koordinationsverbesserung des Fußgelenkes

 

Weiterführende Links zu "Tibialis Maschine"
Unser Kommentar zu "Tibialis Maschine"
Patentschutz: DE 10 2007 060 316 B4